SCOPPIO DEL CARRO

21.04.19

SCOPPIO DEL CARRO - 1
SCOPPIO DEL CARRO - 2
SCOPPIO DEL CARRO - 3
SCOPPIO DEL CARRO - 4

Die Partei von der die aktuelle “Explosion der Cart” offiziell im Jahre 1102 an die Öffentlichkeit, wenn die Familie Pazzi großen Ruhm und Ansehen genossen unter den Florentiner, kraft Ehrungen durch Pazzino während des Ersten Kreuzzugs (1096) gesammelt. In 1478 kostete der gescheiterte Versuch, die Medici zu stürzen die Familie Pazzi den Verlust aller Reichtum und Privilegien, und Verbannung aus Florenz. Von diesem Moment an, die Vorbereitung und Feier der Zeremonie des Fahrzeugs – wurde die Aufgabe der Signoria – reich verziert und gezogen von Ochsen. Die Feier dieses Festes geblieben, was es war; der Wagen, die stammt aus dem achtzehnten Jahrhundert, von Ochsen malerisch von Porta al Prato seit dem Quadrat der Duomo bebänderten gezogen. In der Mitte des Wagens wird der Draht auf der der Schieber Taube fixiert. Am Mittag läuft die Taube auf dem Draht eine Spur von Rauch entlang der Hauptschiff der Kathedrale. Dann erreicht der Wagen, wo er zündet das Feuerwerk schließlich an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Nach ein paar Momente auf den fahrenden Zug Hunderte von hellen Rauch, durch Pfeifen und Knallen begleitet, während auf der Oberseite, die leuchtet die Windmühle am Ende seiner Runde, mit einem lauten Knall, es ist wie die Blütenblätter einer Lilie öffnet. Deshalb erscheinen vier kleine Banner mit den Insignien von Florenz, alten Familie der Pazzi, die Arte della Lana, und derzeit als Zeichen des Friedens in der Welt, einschließlich der Vereinten Nationen.

Teilen Sie die Veranstaltung auf den Socials